Zum Hauptmenü Zum Inhalt

Mai
05.05.2017 bis 06.05.2017 | Berlin

Stärke statt (Ohn-)Macht - Das Konzept der Neuen Autorität in Schule, Jugendhilfe und Familie (Modul 2/3)

Immer wieder werden Lehr- und Fachkräfte sowie Eltern mit „auffälligen“ und auch gewalttätigen Verhaltensweisen von Kindern und Jugendlichen konfrontiert. Die verantwortlichen Erziehungspersonen sind mitunter ratlos, wie sie auf diese Verhaltensweisen kompetent reagieren sollen. Das Seminar richtet sich an Lehr- und Fachkräfte aus den Bereichen Schule,
Soziale Arbeit, Pädagogik und Psychologie sowie an alle Interessent_Innen, die sich mit dem Konzept des Psychologen Prof. Dr. Haim Omer (Universität Tel Aviv) zur »Neuen Autorität« und zum »Gewaltlosen Widerstand« in der Erziehung intensiver auseinander setzen, die Haltungen und Interventionsmöglichkeiten dieses Ansatzes vertiefen möchten. Der modulare Aufbau des Seminars ermöglicht das Anwenden und Erproben dieser Haltung in der individuellen Alltagspraxis. Bei der Teilnahme an allen Modulen wird das Basis-Zertifikat "Systemisches Coaching für Neue Autorität" erteilt.

Weitere Infos und Anmeldung: