Neue Wege für Jungs

April
25.04.2018 bis 26.04.2018 | Dortmund

Da ist noch Luft nach oben ...! Jungenbezogene Pädagogik in OGS konzipieren, qualifizieren, reflektieren

Junge-Sein – was bedeutet das eigentlich? Welche Bilder, Vorstellungen und Ansichten prägen Ihre alltägliche Arbeit und wieviel wissen Sie wirklich von den "Jungs", die sie jeden Tag betreuen? Vielen pädagogischen Fachkräften ist die Lebenswelt von Jungen noch weitgehend unbekannt. Im Seminar "Da ist noch Luft nach oben ...! Jungenbezogene Pädagogik in OGS konzipieren, qualifizieren, reflektieren" soll Raum geboten werden, Jungen und ihre Welt kennenzulernen und die eigenen Vorstellungen von Männlichkeit vor diesem Hintergrund zu reflektieren. Welche Spiel- und Handlungsräume werden den Jungen in Ihrer Einrichtung angeboten? Welche Rahmenbedingungen werden benötigt, um attraktive pädagogische Angebotefür Jungen zu schaffen? Unter Bezug auf diese und weitere Fragen bietet das Seminar einen Einstieg in die Konzept- und Praxisentwicklung jungenbezogener Pädagogik.

Ziel des Seminars soll sein, jedem bzw. jeder Teilnehmenden eine konkrete Idee und erste Ansätze eines Konzeptes (für ein Jungenangebot, ein Jungenprojekt oder eine Jungen-AG) an die Hand zu geben.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und Anmeldung finden Sie hier:

Quelle: http://www.neue-wege-fuer-jungs.de/Veranstaltungen/2018/April/Da-ist-noch-Luft-nach-oben-!-Jungenbezogene-Paedagogik-in-OGS-konzipieren-qualifizieren-reflektieren


© 2001-2013 | Kompetenzzentrum Technik – Diversity – Chancengleichheit e.V.